Investor Relations

Mit einer offenen und transparent gelebten Kommunikation informieren wir hier Aktionäre, Investoren, potentielle Investoren, Analysten sowie die interessierte Öffentlichkeit stets umfassend und aktuell über alle wichtigen Entwicklungen in unserem Unternehmen.

Ad-hoc Mitteilung

INCITY NUTZT OPPORTUNITÄT UND VERÄUSSERT IMMOBILIE IN DER SCHÄFERGASSE 38/40 IN FRANKFURT AM MAIN

Die InCity Immobilien AG hat zusammen mit einem Projektpartner über die Tochtergesellschaft IC Objekt7 Frankfurt GmbH das Wohn- und Geschäftshaus in der Schäfergasse 38/40 in Frankfurt am Main an einen Dritten veräußert. Damit umfasst das Bestandsimmobilienportfolio der Gesellschaft nunmehr neun Immobilien.

Download

INCITY WIRD MARKTWERTE DES IMMOBILIEN-BESTANDS UND NAV JE AKTIE VERÖFFENTLICHEN

Die InCity Immobilien AG wird heute auf ihrer Homepage eine aktuelle Unternehmenspräsentation mit einem Überblick zu ihren derzeit zehn Bestandsimmobilien veröffentlichen. Die Marktwerte der Bestandsimmobilien belaufen sich zum 31. März 2018 („Stichtag“) nach Einschätzung des Managements auf insgesamt EUR 163,6 Mio. Daraus ergibt sich ein innerer Wert (Net Asset Value, „NAV“) von EUR 1,40 je Aktie zum Stichtag.

Download

INCITY ERWIRBT ZWEI WOHN- UND GESCHÄFTSHÄUSER IN BERLIN

Die InCity Immobilien AG hat über eine Tochtergesellschaft ein sechsgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit überwiegendem Wohnanteil in Berlin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof und Regierungsviertel erworben. Des Weiteren wurde über eine weitere Tochtergesellschaft ein sechsgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit überwiegendem Wohnanteil in zentraler Lage in Berlin-Pankow erworben. Damit umfasst das Bestandsimmobilienportfolio der Gesellschaft nunmehr zehn Immobilien

Download

Corporate News

INCITY-HALBJAHRESERGEBNIS 2018 IM PLAN - PORTFOLIO BESTANDSIMMOBILIEN WEITER AUSGEBAUT

Die InCity Immobilien AG weist in ihrem heute veröffentlichten Halbjahresbericht 2018 auf der Ebene des Einzelabschlusses ein positives Ergebnis von TEUR 93 sowie im Konzern einen Fehlbetrag von TEUR 753 aus. Gegenüber dem Vorjahreszeitrum stellt dies eine deutliche Verbesserung dar (HJ-Ergebnis 2017 AG:  TEUR -542, Konzern EUR -1,9 Mio.). Grund für das verbesserte Ergebnis sind im Wesentlichen gestiegene operative Erträge, Verkaufserlöse für drei Wohneinheiten des „Haus 6“ in Düsseldorf sowie die Tatsache, dass im Berichtszeitraum im Gegensatz zum 1. Halbjahr 2017 keine Kosten für eine Kapitalerhöhung anfielen. „Die Ergebnisse liegen im Rahmen unserer Planung“, sagt Finanzvorstand Helge H. Hehl. „Auch schlagen sich auf Grund der HGB-Bilanzierung die Wertsteigerung unserer Objekte nicht auf unser ausgewiesenes Ergebnis nieder, planmäßige HGB-Abschreibungen auf die Immobilien verringerten das Ergebnis im 1. Halbjahr 2018 jedoch um EUR 0,75 Mio.“

Download

INCITY-KONZERNERGEBNIS 2017 IM PLAN – PORTFOLIO AN BESTANDSIMMOBILIEN WEITER AUSGEBAUT

Die InCity Immobilien AG veröffentlichte heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2017. Wie prognostiziert lag der Jahresfehlbetrag im Konzern bei EUR -2,3 Mio. nach TEUR -228 im Vorjahr. Auf der Ebene des Einzelabschlusses verbesserte sich das Jahresergebnis auf TEUR -168 nach TEUR -833 im Jahr 2016. Für das laufende Geschäftsjahr prognostiziert InCity einen Fehlbetrag auf Konzernebene von EUR -1,9 Mio. bis EUR -2,3 Mio., auf Einzelabschlussebene wird ein positives Ergebnis von bis zu TEUR 400 angestrebt.

Download

INCITY IMMOBILIEN AG FESTIGT FÜHRUNGSSTRUKTUR

Der Aufsichtsrat der InCity Immobilien AG („InCity AG“) hat auf seiner heutigen Sitzung den bisherigen Alleinvorstand Michael Freund zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) des Unternehmens bestellt und gleichzeitig den aktuellen Head of Finance Helge H. Hehl zum Finanzvorstand (CFO) ernannt. Beide treten ihr Amt mit sofortiger Wirkung an.

Download

LANGFRISTIGER MIETVERTRAG FÜR OBJEKT „JÄGERSTRASSE 54/55“ IN BERLIN-MITTE UNTERZEICHNET

Ein Tochterunternehmen der InCity Immobilien AG hat heute mit der Regus-Gruppe, Düsseldorf, einen langfristigen Mietvertrag über sämtliche Büro- und Gewerbeflächen in der „Jägerstraße 54/55“ in Berlin-Mitte abgeschlossen. In der 2. Jahreshälfte 2018 wird dort, nach erfolgtem Umbau des repräsentativen Gebäudes, ein Co-Working-Center der Marke „SPACES“ eröffnen.

Download

BARKAPITALERHÖHUNG AUS GENEHMIGTEM KAPITAL UM 26 MIO. AKTIEN ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Die InCity Immobilien AG vermeldet den erfolgreichen Abschluss der am 19. Mai 2017 beschlossenen Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital um 26 Mio. Aktien zu einem Bezugspreis von EUR 1,15 je Aktie.

Download

VERTRIEB DES HAUS 6 IN DÜSSELDORF ERFOLGREICH MIT DEN ERSTEN NOTARIELLEN BEURKUNDUNGEN ANGELAUFEN

Die InCity Immobilien AG vermeldet die notarielle Beurkundung des Verkaufs von drei der insgesamt sieben Eigentumswohnungen im Punkthaus 6 im Rahmen der Gesamtentwicklungsmaßnahme „Rhein VII“.

Download

VORLÄUFIGE GESCHÄFTSZAHLEN 2016: INCITY LIEGT IM PLAN

Die InCity Immobilien AG realisierte den vorläufigen Geschäftszahlen zufolge im Jahr 2016 auf Konzernebene einen Fehlbetrag von rund EUR 0,2 Mio. und schloss damit das Geschäftsjahr im Rahmen ihrer veröffentlichten Ergebnisprognose ab. Der Jahresfehlbetrag auf Einzelabschlussebene lag mit rund EUR -0,8 Mio. deutlich besser als im Vorjahr (EUR -2,1 Mio.). Das EBIT im Konzern verbesserte sich um EUR 0,2 Mio. auf EUR 1,5 Mio. „Die vorläufigen Zahlen belegen, dass sich unser Unternehmen weiter nach Plan entwickelt“, sagt Michael Freund, Vorstand der InCity Immobilien AG. „Der Ausbau der Bestandsimmobilien steht auch im Jahr 2017 im Vordergrund unserer Aktivitäten, weitere Zukäufe sind in der fortgeschrittenen Prüfung.“

Download

Stimmrechtsmitteilung

Stimmrechtsmitteilung

Die MAINFIST BANK AG, Kennedyallee 76, 60596 Frankfurt am Main, hat uns gemäß § 20 Abs. 5 AktG mitgeteilt, dass der MAINFIRST BANK AG unmittelbar weniger als 25 % der Aktien an der InCity Immobilien AG (ISIN: DE000A0HNF96) gehören.

Download

Stimmrechtsmitteilung

Die MAINFIST BANK AG, Kennedyallee 76, 60596 Frankfurt am Main, hat uns gemäß § 20 Abs. 1 AktG mitgeteilt, dass der MAINFIRST BANK AG unmittelbar mehr als 25 % der Aktien an der InCity Immobilien AG (ISIN: DE000A0HNF96) gehören.

Download

Stimmrechtsmitteilung

Die Haron Holding AG, Alpenstrasse 11, 6300 Zug, Switzerland hat uns gemäß § 20 Abs. 1, 3 AktG mitgeteilt, dass der Haron Holding AG, unmittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der InCity Immobilien AG (ISIN: DE000A0HNF96) gehören.

Download

Rechtlicher Hinweis

Die auf den nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und Aufenthaltsort in Deutschland haben. Die Informationen stellen in keinem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der InCity Immobilien AG dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren außerhalb Deutschlands findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das öffentliche Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt wurde und der auf den nachfolgenden Seiten zugänglich ist. Auch ist der Kreis der Adressaten des öffentlichen Angebots, welcher in dem Wertpapierprospekt dargestellt ist, zu beachten. Die InCity Immobilien AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die auf den folgenden Seiten beschriebenen Wertpapiere für alle Investoren als Anlage geeignet sind. Daher sind die Informationen auf den nachfolgenden Seiten nicht als Empfehlung seitens der InCity Immobilien AG zu verstehen, Aktien der InCity Immobilien AG zu zeichnen oder anderweitig zu erwerben. Die Besucher dieser Seiten sind allein dafür verantwortlich, die darin verfügbaren Informationen zu analysieren und die Chancen und Risiken einer Anlage in Aktien der InCity Immobilien AG abzuwägen und zu bewerten. Es wird geraten, vor jeder Anlageentscheidung den Wertpapierprospekt für das öffentliche Angebot der InCity Immobilien AG, insbesondere den Abschnitt „Risikofaktoren“, inklusive etwaiger Nachträge heranzuziehen und sich fachlich beraten zu lassen. Wertpapiere der InCity Immobilien AG dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika („USA“) oder an oder auf Rechnung bzw. zugunsten von US-Personen (wie in Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) nur nach vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des Securities Act oder ohne Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die InCity Immobilien AG beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA durchzuführen. Durch Ihren Zugang zu den folgenden Seiten bestätigen Sie, dass Sie keine U.S.-Person (wie in Regulation S des Securities Act definiert) und nicht in den USA, Kanada, Australien, Südafrika oder Japan wohnhaft sind und dass Sie keine der hierin enthaltenen Informationen oder Dokumente an eine U.S.-Person (wie in Regulation S des Securities Act definiert) oder irgendeine Person mit Wohnsitz in den USA, Kanada, Australien, Südafrika oder Japan verteilen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Darüber hinaus ist das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen insgesamt nicht gestattet. Ich versichere, dass ich die vorstehenden Bedingungen vollständig verstanden habe und diese akzeptiere und dass sich mein Wohnsitz und Aufenthaltsort in Deutschland befindet

Aktien-Kennzahlen

Basisdaten zur InCity Aktie
Anzahl ausgegebener Aktien 86.000.000 Stück
WKN / ISIN A0HNF9 / DE000A0HNF96
Ticker-Symbol IC8
Ticker-Symbol Bloomberg / Reuters IC8 GY / IC8Gn.DE
Marktsegment Freiverkehr / Open Market
Transparenzlevel Basic Board
Erstnotierung 26.03.2007
Designated Sponsor MAINFIRST BANK AG
Branche Immobilien
Land Deutschland
Handelsplätze Xetra - Frankfurt - Berlin - Stuttgart - Düsseldorf

Die InCity Aktie

Kennzahlen im Jahresvergleich (DEUTSCH) 2017 2016
Aktienanzahl (absolut) 86.0 60.0
Jahresschlusskurs EUR 1.201 EUR 1.071
Marktkapitalisierung (in EUR) 103.3 64.3
Jahreshöchstkurs EUR 1.238 EUR 1.200
Jahrestiefstkurs EUR 1.050 EUR 0.948
Zum Aktienkurs, bitte folgendem externen Link folgen...
Börse Frankfurt

Die Aktionärsstruktur der InCity im Überblick

Haron Holding AG*: 83%

Free float: 17%

*unter Berücksichtigung von Angaben des Mehrheitsaktionärs (Haron Holding AG, Schweiz) 

Aufgrund der Meldegrenze im Open Market (Freiverkehr) von 25% besteht die Möglichkeit, dass der Freefloat der Aktien tatsächlich geringer ist. Solange die Gesellschaft keine weiteren Mitteilungen erhält, gehen wir davon aus, dass der uns mitgeteilte Anteilsbesitz weiter fortbesteht.

Die Anteile, die vom Vorstand an der Gesellschaft gehalten werden, betragen derzeit weniger als 1 %.

2017

DURCHFÜHRUNG EINER BAR-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 26.000.000,00 auf EUR 86.000.000

2016

DURCHFÜHRUNG EINER BAR-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 17.500.000,00 auf EUR 60.000.000

2015

DURCHFÜHRUNG EINER BARKAPITAL-ERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 23.818.186 auf EUR 42.500.000

DURCHFÜHRUNG EINER SACH-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 6.061.847 auf EUR 18.681.814 durch Einbringung von 6.000 Stück Schuldverschreibungen der InCity Anleihe vom 28. Oktober einschließlich aller damit verbundenen Rechte, insbesondere Zinsansprüche.

2014

AUSGABE EINER ANLEIHE VON BIS ZU EUR 10 MILLIONEN

Die erste Tranche der Anleihe über insgesamt EUR 8 Millionen wurde innerhalb kurzer Zeit im Wege eines Private Placements platziert

VORZEITIGE RÜCKFÜHRUNG

Vorzeitige Rückführung der ersten Tranche der Anleihe vom 20.September 2013 über insgesamt EUR 2,93 Millionen

2013

ERSTE AUSGABE EINER ANLEIHE VON BIS ZU EUR 20 MILLIONEN

Die erste Tranche der Anleihe über insgesamt EUR 3 Millionen wurde innerhalb kurzer Zeit im Wege eines Private Placements platziert

2011

AUFNAHME IN MSCI GERMANY MICRO CAP INDEX

Die Aktie der InCity wird in den MSCI Germany Micro Cap Index aufgenommen

DURCHFÜHRUNG EINER BAR-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 4.194.565 auf EUR 12.619.967

DURCHFÜHRUNG EINER SACH-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 2.008.021 auf EUR 8.425.402

DURCHFÜHRUNG EINER BAR-KAPITALERHÖHUNG MIT VEREINFACHTEM BEZUGSRECHTSAUSCHLUSS

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 333.333 auf EUR 6.417.381

DURCHFÜHRUNG EINER SACH-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 459.048 auf EUR 6.084.048

2010

DURCHFÜHRUNG EINER BEZUGSRECHTS-BAR-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 1.875.000 auf EUR 5.625.000

DURCHFÜHRUNG EINER BEZUGSRECHTS-BAR-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 1.000.000 auf EUR 3.750.000

2009

DURCHFÜHRUNG EINER BEZUGSRECHTS-BAR-KAPITALERHÖHUNG

Erhöhung des Grundkapitals um EUR 250.000 auf EUR 2.750.000

2007

ERSTNOTIERUNG - AUFNAHMEN DER INCITY AKTIE IN DEN HANDEL DER FRANKFURTER WERTPAPIERBÖRSE MIT EINEM EMISSIONSPREIS VON EUR 9,25

Durchführung Bezugsrechts-Bar-Kapitalerhöhung im Zuge des Börsengangs um EUR 500.000 auf EUR 2.500.000

Die Transaktion wurde von der Close Brothers Seydler Bank AG begleitet (Antragsteller, Deutsche Börse Listing Partner, Designated Sponsor, Spezialist)

2005

DURCHFÜHRUNG EINER BEZUGSRECHTS-BAR-KAPITALERHÖHUNG

Gründungsdatum der InCity Immobilien AG


Finanzberichte 2018
Halbjahresbericht 2018 Download
Finanzberichte 2017
Geschäftsbericht 2017 Download
Konzernabschluss 2017 Download
Jahresabschluss 2017 Download
Halbjahresbericht 2017 Download
Finanzberichte 2016
Geschäftsbericht 2016 Download
Konzernabschluss 2016 Download
Jahresabschluss 2016 Download
Halbjahresbericht 2016 Download
Finanzberichte 2015
Geschäftsbericht 2015 Download
Konzernabschluss 2015 Download
Jahresabschluss 2015 Download
Halbjahresbericht 2015 Download
Konzernhalbjahresbericht 2015 Download
Finanzberichte 2014
Geschäftsbericht 2014 Download
Konzernabschluss 2014 Download
Jahresabschluss 2014 Download
Halbjahresbericht 2014 Download

Kennzahlen der letzten 3 Jahre

Jahreszahlen

Jahreszahlen der InCity Immobilien AG in Mio. EUR

Jahreszahlen der InCity Immobilien AG in Mio. EUR (DEUTSCH) 2017 2016 2015
Ergebnis vor Zinsen und Steuer (EBIT) -0.1 -0.7 -2.0
Zinsergebnis -0.1 -0.1 -0.2
Beteiligungsergebnis 0.7 0.1 -0.7
Ergebnis vor Steuern (EBT) -0.2 -0.8 -2.2
Laufendes Ergebnis -0.2 -0.8 -2.1
Bilanzsumme 92.7 62.7 44.0
Umlaufvermögen 36.2 15.5 8.2
Eigenkapital 90.1 60.3 41.9
Kurzfristige Verbindlichkeiten 1.9 1.7 1.4

Jahreszahlen des InCity Konzerns in Mio. EUR

Jahreszahlen des InCity Konzerns in Mio. EUR 2017 2016 2015
Umsatzerlöse 8.6 25.1 45.4
Gesamtleistung 4.5 12.0 21.4
Sonstige betriebliche Erträge 0.9 0.7 0.4
Ergebnis vor Zinsen Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 1.2 2.6 2.6
Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) -1.1 1.5 1.3
Ergebnis vor Steuern (EBT) -2.3 0.5 0.6
Periodenergebnis -2.3 -0.2 0.2
Bilanzsumme 114.3 115.9 103.0
Umlaufvermögen 40.1 22.0 30.8
Eigenkapital 86.3 59.5 40.7
EK-Quote (in %) 59.8 51.4 39.5
Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit 0.8 -1.6 6.6
Cash Flow aus der Investitionstätigkeit -11.1 -22.8 -59.1
Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit 28.8 20.9 37.4

Halbjahreszahlen

Halbjahreszahlen der InCity Immobilien AG in Mio. EUR

Halbjahreszahlen der InCity Immobilien AG in Mio. EUR H1/2018 H1/2017 H1/2016
Ergebnis vor Zinsen und Steuer (EBIT) 0.1 -0.5 -1.3
Zinsergebnis 0.0 0.0 0.0
Beteiligungsergebnis 0.0 0.0 -0.3
Ergebnis vor Steuern (EBT) 0.1 -0.5 -0.8
Laufendes Ergebnis 0.1 -0.5 -0.8
Bilanzsumme (30.06.) 92.5 92.1 63.8
Umlaufvermögen (30.06.) 16.9 44.4 26.5
Eigenkapital (30.06.) 90.2 89.7 60.4
Kurzfristige Verbindlichkeiten (30.06.) 1.6 1.8 2.6

Halbjahreszahlen des InCity Konzerns in Mio. EUR

Halbjahreszahlen des InCity Konzerns in Mio. EUR H1/2018 H1/2017 H1/2016
Umsatzerlöse 6.5 1.6 3.4
Gesamtleistung 2.7 2.0 4.8
Sonstige betriebliche Erträge 0.2 0.1 0.1
Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 0.6 -0.7 -0.5
Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) -0.2 -1.4 -1.0
Ergebnis vor Zinsen (EBT) -0.7 -1.9 -1.5
Periodenergebnis -0.8 -1.9 -1.6
Bilanzsumme (30.06.) 154.3 142.2 130.2
Umlaufvermögen (30.06.) 21.7 48.7 56.9
Eigenkapital (30.06.) 85.5 87.4 58.4
EK-Quote (30.06. in %) 55.4 61.5 44.8
Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit 7.9 -0.2 3.9
Cash Flow aus der Investitionstätigkeit -29.2 -0.1 -1.5
Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit 10.5 28.0 22.9

2018 oHV

Die ordentliche Hauptversammlung 2018 der InCity Immobilien AG fand am Mittwoch, den 29. August 2018, um 10:00 Uhr im Darmstädter Hof, An der Walkmühle 1, 60437 Frankfurt am Main, statt.

Datum Beschreibung  
19.07.2018 Einladung/Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung 2018 Download
19.07.2018 Vollmachtsformular Download
19.07.2018 Vollmachtsformular und Hinweise für Stimmrechtsvertreter Download
19.07.2018 Widerruf Vollmacht Download
19.07.2018 Satzung Download
19.07.2018 Bericht des Aufsichtsrats Download
19.07.2018 Konzernabschluss 2017 Download
19.07.2018 Jahresabschluss 2017 Download
30.08.2018 Rede von Michael Freund (CEO) und Helge H. Hehl, CFA (CFO) InCity Immobilien AG Download
03.09.2018 Abstimmungsergebnis der ordentlichen Hauptversammlung am 29.08.2018 Download

Finanzkalender

Datum Thema
25. April 2018 Jahres- und Konzernabschluss 2017
25. April 2018 Geschäftsbericht 2017
29. August 2018 Ordentliche Hauptversammlung 2018
19. September 2018 Halbjahresabschluss 2018
8. bis 10.Oktober 2018 EXPO Real in München

Ich bin dem folgendem Personenkreis zuzuordnen (*)

Zusendung per E-Mail (*)

Zusendungen per Post



*Pflichtfelder

Durch Angabe Ihrer Daten und Anklicken des Buttons „Absenden“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass InCity Immobilien AG Ihre Daten zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens speichert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der InCity Immobilien AG widerrufen.

Nähere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

IR-Ansprechpartner:

Helge H. Hehl, CFA
Tel. : +49 (0) 69 719 1889 55
@

PR-Ansprechpartner:

Thomas Luber
Tel. : +49 (0) 69 719 1889 66
@




*Pflichtfelder

Durch Angabe Ihrer Daten und Anklicken des Buttons „Absenden“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass InCity Immobilien AG Ihre Daten zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens speichert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der InCity Immobilien AG widerrufen.

Nähere Informationen finden Sie unter Datenschutz.