logo
logo

InCity - Konzernstruktur

Beteiligungen über gemeinsame Gesellschaften

  • Bestandsimmobilien

    Die einzelnen Bestandsimmobilien im Portfolio des InCity Konzern werden von Objektgesellschaften gehalten, die der InCity Immobilien AG in der Regel zu 100% gehören.
  • Projektbeteiligungen

    Das Geschäftsmodell der InCity beruht auf Beteiligungen an Projektgesellschaften, über die die entsprechenden Projektentwicklungen realsiert werden. Diese Gesellschaften sind reine Zweckgesellschaften, weisen somit eine klassische SPV-Struktur (Special Purpose Vehiclel) auf. Die InCity geht hier in der Regel eine Mehrheitsbeteiligung ein.

News

Aktuelle Objekte

Die InCity investiert in den Aufbau eines Bestandsportfolios im Raum Berlin und Frankfurt am Main und beteiligt sich an Projektentwicklungen in ausgewählten Metropolregionen Deutschlands.

Weitere Informationen

InCity Aktuell